Volltextsuche über das Angebot:

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Magazine
Anzeige

Aktuelles Weihnachten hoch drei

Zehn Tage Hüttenzauber / Noch zehn Tage Weihnachtszauber und 23 Tage Eisstockbahn

Am gestrigen Donnerstag hat der 16. Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg begonnen. FOTO: PR.

Von Holger Buhre  

BÜCKEBURG.
In der Bückeburger Innenstadt jagt in den kommenden Tagen und Wochen ein Höhepunkt den nächsten. Den Anfang haben in der vorigen Woche die überdachte Eisstockbahn auf dem Marktplatz und der gestern eröffnete Weihnachtszauber auf dem Schloss-Areal gemacht. In einer Woche folgt dann der als Hüttenzauber daherkommende Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone.

Bückeburg on Eisstock

Die überdachte Eisstockbahn auf dem Marktplatz wird von Kleingruppen ebenso gerne genutzt wie für betriebliche Weihnachtsfeiern. Der beliebte Spielspaß kann bis zum 23. Dezember genutzt werden. Reservierungswünsche werden unter der Telefonnummer (0 57 22) 8 10 99 88 von der Hofapotheke entgegengenommen, die sich zugleich um die Bewirtung aller Gäste der weihnachtlich dekorierten Hütte kümmert.

Weihnachtszauber

Die Veranstaltung auf Schloss Bückeburg dauert erneut elf Tage und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Sternstunden – Alles was glänzt“. Die Besucher können sich auf mehr als 180 Aussteller freuen. Für das passende Weihnachts-Ambiente sorgt zudem die festliche Dekoration auf dem gesamten Gelände.

Zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres tragen unter anderem die tägliche Lichtergala vor dem Schloss, ein Wasserfeuerwerk mit Weihnachtsmusik, zahlreiche Modenschauen, klassische Weihnachtslieder und eine musikalische Weihnachtsrevue bei. Auch die Fürstliche Hofreitschule zeigt an allen Tagen mehrfach ihr Können.

Der Weihnachtszauber hat bis zum 10. Dezember täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, freitags und sonnabends sogar bis 21 Uhr. Wer mit dem Auto anreist, sollte unbedingt den weiträumig ausgeschilderten Großraumparkplatz ansteuern. Von dort fahren regelmäßig Shuttle-Busse kostenlos zum Veranstaltungsgelände und zurück.

Hüttenzauber

Der Bückeburger Weihnachtsmarkt 2017 präsentiert sich erneut als Hüttenzauber. Vom 8. bis 17. Dezember werden sich in der Fußgängerzone liebevoll geschmückte Buden mit weihnachtlichem und modernem Angebot aneinanderreihen.

Die Besucher können sich an allen zehn Tagen unter anderem bei Glühwein, Bratwurst und anderen Köstlichkeiten eine Verschnaufpause von der vorweihnachtlichen Hektik genehmigen. Auch das abwechslungsreiche Bühnenprogramm sorgt für die passende Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Fester Bestandteil des Weihnachtsmarktes ist eine große Tombola. Der Hauptgewinner dieses Jahres kann mit einem Opel Karl im Wert von rund 13 000 Euro davonbrausen.

Hinzu kommen zahlreiche weitere hochwertige Preise: zum Beispiel ein Gutschein für eine Reise für zwei Personen zur Mandelblüte auf Mallorca (Wert: 1100 Euro), ein Nivona-Kaffeeautomat (Wert: 749 Euro), eine Panasonic- Anlage (Wert: 179 Euro) und ein Samsung-Tablet (Wert: 150 Euro). Lose gibt es am Hüttenzauber-Stand des Bückeburger Stadtmarketings.
zurück zur Übersicht Aktuelles

„4 Wände“ jetzt als Online-Portal – 4 Wände, das Magazin für Baue und Wohnen, liegt alle 3 Monate den Schaumburger Nachrichten bei. Auf 44 Seiten im handlichen A4-Format finden Sie zahlreiche nützliche Anregungen zu den Themen Bauen und Modernisieren, Wohnen und Einrichten sowie Garten und Terrasse. Darüber hinaus geht heute das brandneue Internet-Portal www.4wände-schaumburg.de an den Start mehr

Wollen Sie eine Anzeige in einem unserer Magazine schalten? Unsere Mediaberater freuen sich auf Ihren Anruf! mehr